Fußballtrikots für Kinder | Fußballtrikots günstig online kaufen
Fußballtrikots für Kinder
   2020-02-24
deutschland trikotbayern münchen trikotdortmund trikothamburger trikotleverkusen trikot
Product Search:
productList

LONDON, ENGLAND - 1. NOVEMBER: Cristiano Ronaldo von Real Madrid reagiert während des Spiels der UEFA Champions League-Gruppe H zwischen Tottenham Hotspur und Real Madrid am Wembley-Stadion am 1. November 2019 in London, Vereinigtes Königreich. (Foto von Laurence Griffiths / Getty Images)

Die Leistung im ersten Halbjahr war von Madrid aus absolut miserabel. Madrid sah nie so aus, als Juventus Trikot hätten sie die Kontrolle, als Tottenham immer wieder durch Madrids Mittelfeld ging. Ramos und Nacho haben sich in den ersten zehn Minuten gut geschlagen, um Real gerade zu halten, aber es würde nie genug sein, wie Tottenham spielte.

Sie wussten nur, dass sie es weiter versuchen mussten und irgendwann würde ein Ziel kommen. Es gab eine Frage, ob Alli für sein Ziel auf der Seite stand, aber es ist wirklich egal. Wenn sie dieses Ziel nicht erreicht hätten, hätten sie ein Tor von woanders bekommen, basierend darauf, wie schlecht Madrid verteidigte.

Das Vergehen war auch für große Teile der ersten Hälfte völlig machtlos. Madrid versuchte, Tottenham mit durchgehenden Bällen auseinander zu schneiden, aber fast jeder Pass sickerte einfach zu den Füßen eines Spurs-Spielers. Benzema und Ronaldo, die viel gepriesene Stürmerpartnerschaft, die Real Madrid in dieser Saison zum Ruhm verhelfen sollte, wurden getrennt und isoliert. Real's Fließvermögen im angreifenden Ende des Parks war nicht vorhanden.

Die zweite Hälfte wurde nur noch schlimmer. Real Madrid drängte vorwärts, um zu versuchen, ein Ziel zu finden, aber das Endergebnis war nie da. Und es wurde immer mehr Raum für Tottenham geschaffen, um anzugreifen. Während Madrid im Angriffsdrittel anfing, ein paar weitere Pässe zusammenzustellen, kam die endgültige Qualität nie zustande. In der Zwischenzeit blieb Madrids Verteidigung wie immer durchlässig. Delle Alli packte seine Zahnspange und Christian Eriksen fügte eine dritte hinzu, während Madrid vorwärts gedrängt wurde.

Ein großes Lob an Tottenham, der Fußballtrikots Juventus Real an beiden Enden des Feldes besiegte. Madrid konnte in der zweiten Halbzeit einige starke Offensivspiele bestreiten, aber Tottenham war wirklich gut darin, Madrid davon abzuhalten, den größten Teil des Spiels zu treffen.

In der 80. Minute gelang es Real, nach einem überfüllten Durcheinander in Tottenhams Strafraum einen Treffer durch Cristiano Ronaldo zu erzielen. Das hat ein bisschen Vertrauen in die Mannschaft von Madrid geweckt. Real Madrid versuchte weiter, ein Tor zu erzielen, doch Tottenhams Abwehr blieb hartnäckig.

Ronaldo war schlecht. Benzema war schlecht. Isco war schlecht. Marcelo war schlecht. Um ehrlich zu sein, war niemand gut, aber diese vier Vorstellungen stachen mich als besonders schlecht heraus. Madrid sieht am angreifenden Ende des Feldes völlig unzusammenhängend aus, weit entfernt von der Mannschaft, die in der letzten Saison in der späten Juventus Auswärtstrikot Phase der Champions League ein Team nach dem anderen demontierte.

Zidane brachte Theo, Mayoral und Asensio mit, aber es war letztendlich erfolglos. Diese Mannschaft scheint psychologisch so viel anders zu sein als die Mannschaft, die Zidane in der vergangenen Saison in Madrid hatte. In der vergangenen Saison reagierte Madrid immer positiv auf den Niedergang und kämpfte bis zur letzten Minute. In dieser Saison sieht es so aus, als ob Real Madrid damit zufrieden ist, einfach nur übergangen zu werden.

Copyright ©2019 Fußballtrikots günstig online kaufen, IncEplhdkar Dortmund misbcq. All rights reserved. Fußballtrikots für Kinder